banner yap-cfd

Workcamps für Teenager

 

Willkomen auf der Seite zu den Workcamps für Teenager

In einigen europäischen Ländern gibt es auch Workcamps für Jugendliche zwischen 15,16 und 17 Jahren.  Im Teenager - Workcamp wird weniger gearbeitet als im normalen Camp und es gibt eine qualifizierte Betreuung während der ganzen Zeit durch ausgebildete Pädaogogen. Deshalb müssen meist noch einmal Extragebühren zu Beginn des Workcamps bezahlt werden. Die Angaben über die Höhe der Zuzahlung und dem jeweils zugelassenden Alter findet Ihr bei den Workcamp-Beschreibungen.

Neben der Anmeldung brauchen wir dann noch unbedingt eine schriftliche Einverständnisserklärung (Parenthal authorisation) der Erziehungsberechtigten und manchmal einen Gesundheitsbericht (health record) . Beide Vorlagen können in der Regel bei den Beschreibungen der Workcamps runtergeladen werden. Oder wir schicken sie nach der Anmeldung als Vorlagen zu.

 

Wichtig: Die Anreise zum Workcamp erfolgt nicht in Gruppen, da die TeilnehmerInnen ja aus den verschiedensten Ländern anreisen.
In der Regel wird ein Treffpunkt bei einem Bahnhof angegeben, zu dem Du reisen musst. Dort wirst Du dann in der Regel am späten Nachmittag abgeholt.

 

Insgesamt kommen folgende Kosten auf Dich zu:

Vermittlungsgebühr bei uns: 99,- Euro
Reisekosten: entsprechend Deinen Reiseziel.
Eine zusätzliche Gebühr für Betreuung, Unterkunft und Verpflegung. Diese beträgt meistens zwischen 150,- und 200,- Euro; die Angaben hierzu sind in der Beschreibung zu finden.

 

 

Für den Sommer 2014 gibt es Angebote in folgenden Ländern

 

Belgien Compagnons Bâtisseurs CBB

 

Estland ESTYES

 

Frankreich Concordia

 

Frankreich Solidarités Jeunesses

 

Frankreich Unarec

 

Island SEEDS

 

Korea_IWO

 

Türkei_Genctur