Youth Action For Peace Deutschland

Leistet einen Beitrag zur internationalen Verständigung und für die soziale Integration von Menschen. Wir führen weltweit internationale Jugendbegegnungen und Freiwilligendienste für junge Menschen durch. Dieses Engagement verstehen wir als aktiven Friedensdienst.

Internationale Workcamps im In und Ausland

Bedeuten gemeinsames Leben, Arbeiten und Lernen in einer internationalen Gruppe für 2 bis 3 Wochen. Die TeilnehmerInnen arbeiten in sozialen Projekten mit Kindern, Jugendlichen und behinderten Menschen, in Umweltprojekten und Friedensinitiativen.

Lust ein internationales  Workcamp zu leiten?
...ganz bestimmt eine super spannende Erfahrung ! weitere Infos bekommst du hier.

 

 

Internationale Freiwilligendienste
Du kannst dich direkt auf unserer Website für  Langzeit - Freiwilligendienste informieren und bewerben:www.icja.de

 

Young Activists for Peace – Welcome Refugees

ICJA bietet im Sommer 2016 drei friedenspolitische Jugendbegegnungen mit Jugendlichen aus neun europäischen Ländern zum Thema „Welcome Refugees“ an.
Das Projekt schafft Raum für Lernerfahrungen und persönliche Begegnungen zwischen jungen Menschen aus Europa und Menschen, die aus ihren Ländern fliehen mussten und sich derzeit in Erstaufnahmeeinrichtungen und Wohnprojekten in Deutschland aufhalten. Geplant sind ein Training für Leitende von Jugendbegegnungen in Berlin im Mai 2016 und zwei Jugendbegegnungen (Peace Camps) in Gießen und Sievershausen im Juli und August 2016.

Jubiläumspublikation zur 90-jährigen Geschichte des Vereins yap-cfd

Die Publikation beleuchtet die Geschichte des Vereins Youth Action for Peace -Christlicher Friedensdienst.
Buch 90 Jahre yap-cfd

Lesermeinungen: "Da ist euch wirklich ein schönes Werk gelungen. Ich habe es gleich von der ersten bis zur letzten Seite durchgelesen und finde die Mischung und Zusammenstellung sehr ansprechend. Da laufen wirklich die 90 Jahre cfd an einem vorbei..."

"Inzwischen habe ich eifrig darin gelesen und finde die ganze Geschichte sehr spannend und vielfältig. (…) Wir wünschen uns, dass die Geschichte weitergeht und wir weiterhin daran teilnehmen können, weil wir die Workcamps für ausgesprochen wichtig halten."

 

90 Jahre Christlicher Friedensdienst

136 Seiten, 19 Abbildungen

Zu beziehen für eine Schutzgebühr von 5€ über ICJA.

Weiteres hier

 

 

Apfelernte in BedheimDorfplatz erneuern in BellheimBesuch im JUZ in FrankfurtAktiv in der Unterkunft für Asylbewerber in Giessen